EXISTENZGRÜNDUNGSBERATUNG

berthold.steuerberatung.
Sie möchten Ihr eigenes Unternehmen gründen ? Als Unternehmensgründer stehen Sie vor einer Vielzahl von steuerlichen, sozialversicherungsrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen. Eine Existenzgründungsberatung erleichtert Ihnen hier die Klärung der zahlreichen Fragen. Auf Wunsch erstellen wir für Ihr Gründungsvorhaben einen vollständigen business-Plan inkl. Rentabilitäts- und Liquiditätsprognose. Dieser objektive Bericht ist für Sie eine weitere Entscheidungshilfe und entspricht den Vorgaben und Erwartungen Ihrer Hausbank und den öffentlichen Kapitalgebern (KfW, DTA). Unsere Kanzlei ist ein gelistetes Beratungsunternehmen bei der IHK Düsseldorf (IBP IHK-Beratungs- und Projektgesellschaft mbH). Für unsere Beratungsleistung wird Ihnen auf Antrag ein Zuschuss in Höhe von 50% der Beratungsrechnung genehmigt (Beratungsprogramm Wirtschaft NRW - BPW) Rechtsform Der Wahl der Rechtsform kommt große Bedeutung zu, da hier steuerliche, sozialversicherungsrechtliche und haftungsrechtliche Weichen gestellt werden. Das Beratungsgespräch soll entsprechend die Vor- und Nachteile aufzeigen und eine Entscheidungsempfehlung geben. Betriebswirtschaftliche Faktoren Die Beratungsgespräche sollen auf Basis von Umsatzplanungen und break-even-Analysen Aufschluß über die Ertragsaussichten und den Liquiditätsbedarf der Gründung geben. Weitere Beratungspunkte können die Finanzierungsplanung und die Prüfung der Markt- und Wettbewerbsverhältnisse sein. Persönliche Faktoren Erörterung der notwendigen und tatsächlichen persönlichen Eigenschaften und fachlichen Qualifikationen des künftigen Unternehmers. Prüfung der finanziellen Situation des Gründers im Hinblick auf den Kapitalbedarf der Unternehmensgründung. Staatliche Fördermaßnahmen Der Staat bietet Existenzgründern verschiedene Eigenkapitalhilfe-Programme zur Gründungsfinanzierung und eine Erstattung der Beratungskosten in Höhe von 50% der berechneten Aufwendungen an. Die in den Beratungsgesprächen erarbeiteten Ergebnisse werden in einen Bericht aufgenommen, der Voraussetzung für diese Fördermaßnahmen ist. Ferner wird die notwendige Korrespondenz mit den Behörden erledigt.
ADRESSE berthold. steuerberatung. Dipl.-Kfm. Kai Berthold Steuerberater Girardetstr.6, 45131 Essen (Girardethaus - Rüttenscheid)
KONTAKT Mail: kb@stb-berthold.de Web: www.stb-berthold.de Fon: 0201/125399-0 Fax: 0201/125399-20 Mobil: für Mandanten auf Anfrage
Copyright 2018 StB Dipl.-Kfm. Kai Berthold